SIEHST DU, WAS ICH FÜHLE?

Der Mensch als geselliges Wesen ist in ein komplexes und kompliziertes Geflecht sozialer Gruppen (z.B. Familie, Freunde, Beruf, aber auch Senioren, Kinder, Erwachsene) eingebunden. Diese Gruppen beeinflussen unser Denken und Handeln – und damit uns. Nur harmonieren sie nicht immer miteinander – es entstehen Konflikte.

Isolation und Einsamkeit gelten oft als spezifische Begleiterscheinungen eines ungelösten Konflikts.

Sie haben die Möglichkeit, gemeinsam mit mir die Frage „Siehst du, was ich fühle?“ zu beantworten.